Direkt zu den Inhalten springen

Vergangene Veranstaltungen

VortragPräsenzDeutsch
22. Juli 2024 16:15 - 17:45 UTC+02:00

Prof. Dr. Ronen Reichman, Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

InfoveranstaltungPräsenzEnglisch
22. Juli 2024 10:15 - 11:00 UTC+02:00

Prof. Dr. Simon Hopkins,

Hebrew University Jerusalem

StudierendenvertretungPräsenzEnglisch
18. Juli 2024 18:30 - 20:30 UTC+02:00

Every other Thursday, organized by the HfJS Student Union

Bibel und Jüdische BibelauslegungPräsenzDeutsch
17. Juli 2024 18:15 - 19:00 UTC+02:00

Prof. Dr. Hanna Liss & Dr. Stephen Dörr

VortragPräsenzDeutsch
17. Juli 2024 16:15 - 17:45 UTC+02:00

Bruno Landthaler, Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

InfoveranstaltungPräsenzDeutsch / Englisch
15. Juli 2024 08:00 - 17:40 UTC+02:00

Berufungsvorträge und Lehrproben

Israel- und NahoststudienOnlineDeutsch / Englisch
12. Juli 2024 16:00 - 17:00 UTC+02:00

Prof. Johannes Becke (Heidelberg University of Jewish Studies) & Prof. Dr. Anna Kollatz (Heidelberg University)

VortragPräsenzDeutsch
11. Juli 2024 18:15 - 20:00 UTC+02:00

Philipp Peyman Engel

BuchvorstellungPräsenzDeutsch
10. Juli 2024 18:00 - 20:00 UTC+02:00

Eine Pfälzer Familie erfährt während der Weimarer Republik und in den Jahren unter der nationalsozialistischen Herrschaft ihren sozialen Abstieg

Israel- und NahoststudienPräsenzEnglisch
8. Juli 2024 16:15 - 17:45 UTC+02:00

Prof. Dr. Stefan Vogt, Goethe-Universität Frankfurt

Kabbalat SchabbatPräsenzDeutsch
5. Juli 2024 19:00 - 00:00 UTC+02:00

mit Rav Prof. Birgit Klein

Israel- und NahoststudienPräsenzEnglisch
5. Juli 2024 11:15 - 12:45 UTC+02:00

Prof. em. Dr. Ilan Troen (Brandeis University / Ben Gurion University of the Negev)

StudierendenvertretungPräsenzEnglisch
4. Juli 2024 18:30 - 20:00 UTC+02:00

Every other Thursday, organized by the HfJS Student Union

BuchvorstellungPräsenzDeutsch
3. Juli 2024 18:15 - 20:00 UTC+02:00

Lesung und Gespräch mit Daniela Mantovan und Prof. Roland Gruschka

VortragPräsenzDeutsch
3. Juli 2024 14:15 - 15:45 UTC+02:00

Prof. Dr. Johannes Heil (HfJS Heidelberg)