Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

Bitte beachten Sie:

Ab sofort ist es möglich, die CampusCard online über PayPal aufzuladen. 

[MEHR]

 

2015_11_11_LogoWeltoffeneHochschule

 

2019_03_01_Akkreditierungssiegel_neu

 

Grey-areas


Einladung zur Registrierung:

„Grauzonen: Tagung zu 200 Jahre Wissenschaft des Judentums
16.-19. Juni 2019 in Heidelberg


Die Wissenschaft des Judentums begeht im Jahr 2019
ihr 200jähriges Bestehen als Disziplin.

Der Weg von einer Berliner Versammlung junger jüdischer Intellektueller im Herbst 1819 über die Wissenschaft des Judentums bis zu den heutigen Jüdischen Studien wird, trotz des Bruchs der Jahre 1933-1945, gerne als Erfolgsgeschichte gelesen.
Doch unvollendete Ansätze, nicht beantwortete Fragen, abgebrochene Karrieren und vergessene Leistungen, aber auch eine Vielzahl ungelöster Probleme im Verhältnis anderer Disziplinen zu den Jüdischen Studien und zum Judentum bleiben dabei ausgeblendet.

Die Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, die im Jahr 2019 zugleich ihr 40jähriges Bestehen begeht, nimmt diese Grauzonen in den Blick und lädt zusammen mit der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und dem Verband der Judaisten in Deutschland vom 16. bis 19. Juni 2019 zur Konferenz nach Heidelberg ein.

Die Tagung wird gefördert durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.

Informationen zum Programm und zur Registrierung finden Sie [HIER]

 


 


Herzliche Einladung zur diesjährigen Abraham Berliner Lecture 2019
am 22.05.2019 mit Prof. Dr. David Marcus (New York).

Zusätzliches Angebot – Einführung in die Masora: David Marcus wird am gleichen Tag am Morgen ein Seminar unterrichten, zu dem alle und insbesondere die Studierenden der HfJS und der Universität Heidelberg herzlich eingeladen sind: Das Seminar wird in die Masora der Hebräischen Bibel einführen, sodass kein Vorwissen mitgebracht werden muss und der Kurs insbesondere auch für Studienanfänger geeignet ist:
 

Abc-lecture-2019

[Download…]
 


Studierendenvollversammlung / Student Plenary Meeting
(english version below)
 
Liebe Studierende, am kommenden Montag, den 27.5. um 18:00 Uhr in S4, findet die Vollversammlung der Studierenden unserer Hochschule statt, in deren Rahmen eine neue Vertretung gewählt und über unsere Aktivitäten informiert werden wird.
Wir bitten alle, daran teilzunehmen.
.....................................................................
Dear students, on Monday, May 27th 18:00 in S4 we gather for a plenary meeting of all students of our Hochschule to elect members into the Students' Union including a represantative for Paideia-Students. We will also inform you about our activities.
We ask everyone to come.
 
Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 21.05.2019