Aktuelles

 

Promotionsstipendium

Ausschreibung nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG)

Die HfJS vergibt an eine/n hervorragend qualifizierte/n Bewerber/in ein Stipendium zur Förderung eines Promotionsvorhabens für die Zeit vom 01.08.2017 bis 31.07.2018 (vorbehaltlich zur Verfügung stehender Mittel durch das Land Baden-Württemberg).

Bewerbungsschluss: 11. Juni 2017 / Stipendienbeginn: 1. August 2017

[MEHR]
 


Einladung zur 47. Internationalen Ökumenischen Konferenz der Hebräischlehrenden

Am 5.–7. Mai 2017 an der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

Einladung und Programm

2017_04_05_IÖKH_FotoPlakat
 


Das Forum für den Vergleich der Rechtsdiskurse der Religionen (RdR) lädt ein:

Interdisziplinärer Workshop zu Formen und zum diskursiven Ort von Antworten in den religiösen Rechtsdiskursen:

Methodische Ansätze für die Flexibilität in religiösen Rechten

Donnerstag, 11.05.2017, Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

[MEHR]
 


Neu erschienen:

Hin zu einer Partnerschaft zwischen Juden und Christen. Die Erklärung orthodoxer Rabbiner zum Christentum.
Von Jehoschua Ahrens, Karl-Hermann Blickle, David Bollag, Johannes Heil (Hrsg.)

Mehr Informationen unter http://metropol-verlag.de/produkt/hin-zu-einer-partnerschaft-zwischen-juden-und-christen/

2017_04_20_Cover_HinZuEinerPartnerschaft...
 


Verlängert bis Anfang Juni:

Ausstellung

ZUM GREIFEN FERN
Zum 27. Januar, dem bundesdeutschen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und dem Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust, zeigt die HfJS Fotografien von Michael Utz aus dem Jüdischen Museum Berlin.


2017_01_16_ZumGreifenFern_Vernissage

 


16.03.2017/ Jüdische Allgemeine - Wochenzeitung für Politik, Kultur, Religion und Jüdisches Leben

»Akademische Verkirchlichung«
Was ist dran am Traum von der Fakultät der Theologien?

Ein Diskussionsbeitrag von Hanna Liss und Johannes Heil

[Vollständiger Artikel]

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 26.04.2017