PD Dr. Christoph Berner

Christoph Berner

 

​Lehrstuhl für Bibel und Jüdische Bibelauslegung
Lehrstuhlvertretung im Wintersemester 2017/18
Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg
Landfriedstraße 12
D - 69117 Heidelberg

T  +49 6221 54 192 - 227
M  christoph.berner@hfjs.eu / cberner@gwdg.de
www.christophberner.de

Sprechstunde: n.V. per Email
 
 

 

Biographische Angaben

  • geb. 1976 in Göttingen
    verheiratet mit Dr. Birke Siggelkow-Berner; zwei Kinder: Frederik Berner (*2006); Felicitas Berner (*2012)
  • 1995: Abitur am Gymnasium Ernestinum / Celle
    Zivildienst auf der Pflegestation des zum Albert-Schweitzer- Familienwerk gehörigen Altenheims / Alt-Garge (bei Lüneburg)
  • 1996-2002: Studium der evangelischen Theologie sowie judaistische und altorientalistische Studien in Göttingen
  • 1999-2002: Mitarbeit im DFG-Projekt über die Geniza-Fragmente des Traktats Avot de-Rabbi Natan (Prof. Dr. H.-J. Becker)
  • 2002: Erstes theologisches Examen
    Beginn einer Dissertation unter dem Arbeitstitel "Zwischen Historiographie und Theologie. Heptadische Geschichtsperiodisierungen im Antiken Judentum"
  • 2002-2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt über die Handschriften des Traktats Avot de-Rabbi Natan (Prof. Dr. H.-J. Becker)
  • 2004-2006: Promotionsstipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • Februar 2006: Rigorosum
  • 2006-2011: wiss. Assistent am alttestamentlichen Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. h.c. H. Spieckermann
  • Juni 2010: Habilitation und Erlangung der venia legendi für Altes Testament
  • Okt. 2010 - Juli 2012: Lehrstuhlvertretung (Altes Testament und Antikes Judentum) an der Universität Osnabrück
  • Juni 2012: Nominierung für den Hans Mühlenhoff-Preis für gute Lehre
  • seit August 2012: Heisenberg-Stipendiat der DFG an der Georg-August-Universität Göttingen
  • April - Juli 2013: Lehrtätigkeit an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • April - Juli 2014: Gastprofessur (Altes Testament) Humboldt-Universität zu Berlin
  • Okt. 2014 - März 2015: Lehrstuhlvertretung für Altes Testament an der FAU Erlangen-Nürnberg
  • Gegenwärtig: Lehrstuhlvertretung für Bibel und Jüdische Bibelauslegung an der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

 

Interessenschwerpunkte

  • Ursprünge und literarische Entwicklung der Exodustradition
  • Redaktionsgeschichte der erzählenden Bücher des Alten Testaments
  • Wechselbeziehungen zwischen gesetzlicher und erzählender Überlieferung
  • Geschichte und Literatur des Judentums in hellenistisch-römischer Zeit (Apokryphen und Pseudepigraphen des Alten Testaments / Qumran)
  • Formen und Methoden der Schriftauslegung (inner- und außerbiblisch)
  • Geschichtskonzeptionen im Alten Testament und im Antiken Judentum
  • hebräische Paläographie und Kodikologie des Mittelalters

 

Aktuelle Forschungs- und Publikationsprojekte

  • Kommentierung des Exodusbuches für die Reihe "Das Alte Testament Deutsch" (ATD).
  • Tagungsreihe "Buchnähte im Hexateuch" (gemeinsam mit Dr. Harald Samuel)
  • EABS Research Group "Law and Narrative" (gemeinsam mit Dr. Harald Samuel)
  • Übersetzung, Einleitung und Kommentierung von folgenden exegtischen Qumrantexten für den von R.G. Kratz im Programm des Verlags der Weltreligionen herausgegebenen Qumranband: Pesher Habakuk, Nahum-Pesher, Psalmen-Pesher, Midrasch zur Eschatologie und Melchisedek-Text.

 

Publikationen

  • Jahre, Jahrwochen und Jubiläen. Heptadische Geschichtskonzeptionen im Antiken Judentum, BZAW 363, Berlin / New York 2006 (zugleich Dissertation Göttingen 2005).
  • Die Exoduserzählung. Das literarische Werden einer Ursprungslegende Israels, FAT, Tübingen 2010 (zugleich Habilitationsschrift Göttingen 2010).

Mitarbeit an

  • BECKER, H.-J. (Hg.), Geniza-Fragmente zu Avot de-Rabbi Natan, TSAJ 103, Tübingen 2004.
    BECKER, H.-J. (Hg.), Avot de-Rabbi Natan. Synoptische Edition beider Versionen, TSAJ 116, Tübingen 2006.

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

  • The Four (or Seven) Archangels in the Ethiopic Book of Enoch and Early Jewish Writings of the Second Temple Period, in: SCHÖPFLIN, K. / NICKLAS, T. / REITERER, F.V. (Hgg.), Angels. The Concept of Celestial Beings - Origins, Development and Reception, Deuterocanonical and Cognate Literature Yearbook 2007, Berlin / New York 2007, 395-411.
  • 50 Jubilees and Beyond? Some Observations on the Chronological Structure of the Book of Jubilees, Henoch 31 (2009), 17-23.
  • Der ferne Gott als Richter? Zur theologischen Deutung weltlicher Ungerechtigkeit im Koheletbuch, ZThK 108 (2011), 253-269.
  • Was bleibt vom Mythos Mose? Neuere Forschung zum Exodusbuch, Praktische Theologie 46 (2011), 133-140.
  • Quotations from Avot de Rabbi Nathan B in MS Oxford (Bodleiana) Heb. c. 24, JSQ 18/3 (2011), 217-265.
  • The Egyptian Bondage and Solomon’s Forced Labor: Literary Connections between Exod 1-15 and 1 Kgs 1-12? , in: DOZEMAN, T.B. / RÖMER, T. / SCHMID, K. (Hgg.), Pentateuch, Hexateuch, or Enneateuch: Identifying Literary Works in Genesis through Kings, Atlanta (GA) 2011, 211-240.
  • Vom Aufstand Datans und Abirams zum Aufbegehren der 250 Männer. Eine redaktionsgeschichtliche Studie zu den Anfängen der literarischen Genese von Num 16-17, BN 150 (2011), 9-33.
  • Wie Laien zu Leviten wurden. Zum Ort der Korachbearbeitung innerhalb der Redaktionsgeschichte von Num 16-17, BN 152 (2012), 3-28.
  • The Heptadic Chronologies of T. Levi 16-17 and their Sources, JSP 22.1 (2012), 40-52.
  • Die eherne Schlange: Zum literarischen Ursprung eines ‘mosaischen’ Artefakts, ZAW 124 (2012), 341-355.
  • Das Wasserwunder von Rephidim (Ex 17,1-7) als Schlüsseltext eines nachpriesterschriftlichen Mosebildes, VT 63 (2013), 193-209.
  • "Mein Gott von Ägypten her" (Hos 13,4) - Der Exodus als Ursprungsdatum der Jahwe-Verehrung Israels?, in: Witte, M. / van Oorschot, J. (Hgg.), Anfänge und Ursprünge der Jahweverehrung, BThZ 30 (2013), 62-88.
  • The Redaction History of the Sinai Pericope and its Continuation in 4Q158, DSD 20 (2013), 378-409.
  • Das Jubiläenbuch, WUB 1/2014, 48-49.
  • Gab es einen vorpriesterschriftlichen -Meerwunderbericht?, Bib. 95 (2014), 1-25.
  • Der literarische Charakter der Priesterschrift in der Exoduserzählung (Ex 1-14); erscheint in: Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, Gütersloh 2014.
  • "The Hearts of Men are Full of Evil and Insanity is in their Hearts throughout their Lives, and after that they go to the Dead" (Eccl 9:3). Human Wickedness, Suffering and Death in the Book of Qohelet; erscheint in: Ego, B. / Mittmann, U. (Hg.), Evil and Death in Light of Present and Future Existence. Conceptions of the Human in Biblical, Early Jewish, Early Christian, Greco-Roman and Egyptian Literature, Berlin u.a. 2014.

Lexikonartikel

  • verschiedene Artikel für das "Wissenschaftliche Bibellexikon im Internet" (WiBiLex):
    • Exodustradition
    • Jubiläenbuch
    • Plagen/Plagenerzählung
  • verschiedene Artikel für das "Routledge Dictionary of Ancient Mediterranean Religions" (RDAMR [erscheint in Kürze]):
    • Deuteronomistic History
    • Deuteronomy
    • Exodus
  • verschiedene Artikel für die "Encyclopedia of the Bible and its Reception" (EBR):
    • Ararat (II. Judaism)
    • Birds (I. ANE and HB/OT); Bird of Prey (ANE and HB/OT); ferner Dove (I. ANE and HB/OT), Eagle (I. ANE and HB/OT), Hoopoe
    • Burning Bush (HB/OT)
    • Calendars (II. HB/OT); ferner Ab, Abib, Adar, Bul, Elul, Ethanim, Iyyar, Kislev, Marcheshvan, Nisan, Shebat, Sivan, Tammuz, Tebeth, Tishri, Ziv
    • Chronology (II. HB/OT and Second Temple Judaism)
    • Destroyer, The
    • Destruction, Mount of
    • Exodus, Book of (I. HB/OT)
    • Exodus, The (I. HB/OT)
    • Hebrew/Hebrews
    • Hittites in the Bible
    • Kurzartikel zu biblischen Personen: Abgatha, Bigtha, Biztha, Carkas, Harbona, Mehuman, Teresh, Zethar

Rezensionen

  • G. Galvin, Egypt as a Place of Refuge, FAT II/51, Tübingen 2011, in: BN 154 (2012), 137f.
  • D.M. Carr, The Formation of the Hebrew Bible, New York 2011, in: RBL (online: www.bookreviews.org; 2012).
  • J. Wöhrle, Fremdlinge im eigenen Land. Zur Entstehung und Intention der priesterlichen Passagen der Vätergeschichte, FRLANT 246, Göttingen 2012, in: ThLZ 139/5 (2014), 571-574.
  • H. Utzschneider / W. Oswald, Exodus 1-15, IEKAT, Stuttgart 2013, in: WdO 44 (2014), 131-135.
  • R. Albertz, Exodus 1-18, ZBK.AT 2.1, Zürich 2012; erscheint in: OLZ.
  • Jaeyoun Jeon, The Call of Moses and the Exodus Story, FAT II/60, Tübingen 2013; erscheint in: BN.

 

Mitgliedschaften

  • Society of Biblical Literature (SBL)
  • European Association of Biblical Studies (EABS)
  • Old Testament Studies: Epistemologies and Methods (OTSEM)
  • Enoch Seminar
Letzte Änderung: 31.10.2017